Am Donnerstag, den 29.Juli 2021 endete für unsere 32 Schülerinnen und Schüler der beiden vierten Klassen ihre Schulzeit an der Grundschule Ostheim. Bei ihrem letzten Gang aus dem Schulhaus standen die restlichen Schulkinder Spalier.

   

                                                                 

                                                                                                                                                                 

Mit einem Blumengruß in Form einer Sonnenblume und vielen guten Wünschen starteten sie mit allen anderen Schülern in die wohlverdienten Sommerferien.

 

Die drei Religionslehrer Pfarrer Hutzler, Pfarrer Englert und Natalie Rippl segneten unsere Viertklässler und schickten sie mit "beschirmten" Worten und Wünschen für die Zukunft in die Ferien.

                  

Zum Abschluss des zweiten Schuljahres machten sich die Buben und Mädchen der zweiten Klassen zu einer gemeinsamen Wanderung auf. Ziel war der "Rappacher Brunnen".

                                          

 

Am Wanderziel angekommen bauten die Kinder ein "buntes Büffet" aus ihren mitgebrachten Speisen auf und  kosteten gegenseitig von ihren Köstlichkeiten.

                    

                    

Anschließend blieb noch viel Zeit zum gemeinsamen Spielen und dem Beobachten von Tieren der Wiese und des Wassers.

                                                                   

                          

                       

   

Anmeldung (intern)  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   
© Grundschule Ostheim v. d. Rhön 2012 - 2021