Am Montag, den 31.Oktober besuchte der Altbürgermeister von Bad Königshofen Herr Clemens Behr, Mitglied der"  Promintenband" die Schulkinder der Grundschule Ostheim.  Als Überraschung hatte eine Spende in Höhe von 350 Euro dabei. In den zurückliegenden Monaten spielten die Musiker um Clemens Behr bei verschiedenen Anlässen im ganzen Landkreis. Den Erlös von insgesamt 57 Auftritten im vergangenen Jahr spendet die Kapelle verschiedenen gemeinnützigen Zwecken. Nach Rücksprache mit dem Lehrerkollegium kaufte Frau Urban weitere Pausenspiele für die Buben und Mädchen, welche schon kräftig im Einsatz sind. Bei der Spendenübergabe betonte Herr Behr, dass es einfach Spaß mache gemeinsam zu musizieren und darüberhinaus noch etwas Gutes tun zu können. Die Begeisterung der Kinder über die neuen Pausespiele war der beste Beweis dafür, dass die Spende gut angelegt ist!

   

Anmeldung (intern)  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   
© Grundschule Ostheim v. d. Rhön 2012 - 2019