Bereits zur Tradition wurde, dass sich die Grundschule Ostheim jährlich an der "Weihnachtstrucker-Aktion"  der Johanniter beteiligt und so Familien in Osteuropa eine Weihnachtsfreude bereitet. In den einzelnen Klassen wurde mit den Schülerinnen und Schülern besprochen, wie die Lebensbedingungen der Menschen in Ländern, wie Bosnien und der Ukraine sind und dass es den Familien oft an den nötigsten Grundnahrungsmitteln fehlt.  Dadurch wurde den Grundschülern der eigene Wohlstand etwas bewusster gemacht. Dank der großen Hilfsbereitschaft der Eltern konnten insgesamt 16 Hilfspakete mit Hygieneartikeln, Lebensmitteln, wie Mehl, Reis, Nudeln, Kakaopulver...  gepackt werden. Am zweiten Weihnachtsfeiertag machten sich Truckerfahrer auf den Weg, um die Hilfspakete unter anderen  nach  Rumänien und der Ukraine zu bringen. Vielen Dank allen Spendern für das Zeichen der Nächstenliebe und Menschlichkeit!

   

Anmeldung (intern)  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   
© Grundschule Ostheim v. d. Rhön 2012 - 2021