Am Montag, den 11.Oktober besuchten die Klassen 3a und 3b den Bauernhof der Familie Just in Ostheim. An diesem Tag stand die Kartoffelernte auf dem Programm. Herr und Frau Just begrüßten die Kinder auf ihren Hof und gaben den Buben und Mädchen viel Informationen über die Kraftknolle aus dem Boden.

                                                       

                                                   

Anschließend stand die Ernte auf dem Plan. Die Kinder liefen mit ihren mitgebrachten Eimern auf das Kartoffelfeld und beobachteten zunächst Herrn Just bei den Vorbereitungen zur  Ernte. Mit Hilfe des Traktors kamen die reifen Kartoffeln an die Oberfläche. Die Drittklässler zeigten viel Freude beim Einlesen der Erdäpfel in die Kartoffelsäcke.

                                                 

                                             

  

                                                     

Aber nicht nur Kartoffeln kamen an die Oberfläche des Feldes. Neben Käfer und Regenwürmer entdeckten die Kinder auch eine zahmes Feldmäuschen.

                                            

Besonders große Kartoffelexemplare wurden zur Seite gelegt. Daraus bastelten die Buben und Mädchen im Laufe des Vormittages ihren "Kartoffelkönig".

                                      

Die hungrigen Erntehelfer wurden von Familie Just mit warmen Kartoffeln und Kräuterquark belohnt. Das schmeckte so lecker!!!

  

                                                      

Beim anschließenden Basteln ließen die Kinder ihrer Fantasie freien Lauf und so entstanden lustige Kartoffelkönige!

 

                                                    

 

                                                   

Die Zeit verging wie im Flug. Alle Kinder waren sich einig, dass der Projekttag zum Thema Kartoffel viel zu schnell zu Ende ging!

   

Anmeldung (intern)  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   
© Grundschule Ostheim v. d. Rhön 2012 - 2021