Herbstzeit ist Lesezeit

Zum wiederholten Male beteiligte sich die Grundschule Ostheim am bundesweiten Vorlesetag, eine Initiative der Stiftung Lesen. Mit dem Ziel, Freude für das Lesen und Vorlesen zu wecken fand für jede Klasse eine Vorleseaktion statt. die Schüler*innen der Klassen 1-3 konnten Familie Petersen begrüßen.

Kai Petersen, Koch und ehemaliger Restaurantbesitzer verwirklichte im Coronajahr sein Talent und seinen Traum, Kinderliteratur zu schreiben. In "Familienarbeit" entstanden so die Bücher "Der tapfere Koch Kai auf großer Fahrt" und "Anton Adler will nicht fliegen".

                   

                                                                             

Das Ehepaar nahm sich für die Klassen 1-3 Zeit, um ihre Bücher lebendig den jungen Zuhörern vorzustellen. DIe Lesungen wurden von Bewegungsliedern abgerundet und der Getränkehersteller BIONADE sponserte dankenswerter Weise jedem Kind ein Getränk.

             

Die Einladung der beiden vierten Klassen zum bundesweiten Vorlesewettbewerb am 19.11. 21 folgte auch der ehemalige Rektor der Grundschule Erich Schmitt sehr gerne und brachte interessante Informationen, lustige Anekdoten und die spannende Vorlesegeschichte "Spinnen" aus "Paul Maars kleiner Flohmarkt" mit. Aufmerksam lauschten die Mädchen und Buben dem  Abenteuern eines außerirdischen Prinzens.

   

Anmeldung (intern)  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   
© Grundschule Ostheim v. d. Rhön 2012 - 2022