Am Donnerstag, den 14.Juli 2022 erwarteten die Schüler:innen der 1.und 2.Klassen von Grund- und Förderschule ein ganz besonderes Ereignis. Auf dem Sportgelände und in der Turnhalle fand ein Spiele- und Sportfest mit verschiedenen Aktivitäten statt. Lehrer:innen beider Schularten hatten hierfür zehn abwechslungsreiche Stationen vorbereitet, die Ausdauer, Geschick und Konzentration erforderten.

Beim Sackhüpfen, Dosenwerfen, Stelzenlaufen oder am Hindernisparcour konnten die Kinder ihr Geschick unter Beweis stellen. Zum Entspannen ging es dann zu Yoga. Die einzelnen Gruppen wurden von Schüler:innen der 9.Klasse  begleitet, die sich als verantwortungsvolle Helfer zeigten. Für das leibliche Wohl sorgte die 8.Klasse. Sie bereiteten Würstchen und Wassermelone vor und verteilten Bionade an die Sportler. Als Abschluss und zur Erinnerung erhielt jeder Teilnehmer eine Urkunde.

 

   

                      

                                                                          

                                                            Lesenacht der zweiten Klassen

Am 12.Juli war es endlich soweit! Um 19.00 Uhr trafen die aufgeregten Kinder bepackt mit Schlafsäcken, Iso-Matten, Taschenlampen und ihren Lieblingsbüchern im Schulhaus ein.

   

Nachdem sich jeder seinen Schlafplatz in einem der beiden Klassenzimmer gemütlich hergerichtet hatten, hatten alle erst einam Hunger. Nach einem gemeinsamen Abendsnack vom reichhaltigen Buffet, das die Eltern freundlicherweise mitgebracht hatten, besuchte Frau Petersen die Klassen und las die spannende Geschichte "Alibaba und die 40 Räuber" vor.  Zum Schluss wurde sogar noch ein lustiges Räuberlied gesungen.

  

Anschließend durften die Kinder dann frei entscheiden, ob sie lieber weiteren Vorlesungen ihrer Lehrerinnen Frau Reder und Frau Schmidt zuhören, einen Lesespaziergang machen oder selber zum Buch greifen und lesen wollten. Frau Trimbach aus der Bücherei Ostheim stellte zu diesem Zwecke eine tolle Leihbücherkiste zur Verfügung, bei der für jeden Geschmack etwas dabei war.

                                          

Aber auch in den mitgebrachten Lieblingsbüchern wurde kräftig geschmökert. Gegen 22.30 Uhr wurde schließlich das Licht in den Klassenzimmern gelöscht. Bis sich jedoch das letzte Kind von seinem spannenden Buch lösen und einschlafen konnte verging noch einige Zeit. 

 

              

                                         

Am nächsten Morgen endete die Lesenacht nach einem leckeren Frühstück, das uns Frau Hirsch in die Schule brachte, für alle müde aber glücklich. Diese "durchlesene" Nacht wird uns allen lange in Erinnerung bleiben!

          Ganztagesausflug der beiden vierten Klassen nach Tambach und Coburg

Am Donnerstag, den 14.07.2022 starteten die Klassen 4a und 4b nach Coburg. Auf dem Programm stand der Besuch der Veste. Uns erwarteten bereits Personen, die uns in zwei Gruppen erst in die Kemenate, dann durch die Burganlage führten. Wir erfuhren viel über das  frühere Leben am Burghof und die aufwändige Bauweise der Burg.

                                     

   

                                               

Anschließend brachte uns der Bus nach Tambach, wo wir Gruppen Tiere und deren Lebensweise erkundeten. Der Höhepunkt war für viele Kinder  das Flugtraining der Greifvögel, die gekonnt ihr Futter anflogen und dabei manche Köpfe zum Ducken bewegten.

   

                                          

                                          

   

Anmeldung (intern)  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   
© Grundschule Ostheim v. d. Rhön 2012 - 2022